Standard & Poors also übersetzt gewöhnlich arm hat Spanien wieder herabgestuft

Die Ratingagentur Standard & Poor´s hat die Bonität Spaniens um zwei Stufen von „A“ auf „BBB+“ herabgestuft. Grund sind die wirtschaftlichen Probleme und das Risiko weiter ansteigender Verschuldung. Es droht sogar eine weitere Herabstufung.

http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/negative-konjunkturaussichten-standard-und-poors-stuft-spanien-herab_aid_743893.html

Hinterlasse eine Antwort