Oposition angekratzt , da eine deutsche Zeitung zuerst vom Sparpaket erfuhr !

Spaniens Regierung hat am Montagabend überraschend neue Sparmaßnahmen angekündigt. In einer Presseerklärung hieß es, dass im Gesundheits- und Bildungssektor zehn Milliarden Euro eingespart werden sollen: Durch eine Entschlackung der Bürokratie, insbesondere durch die Beseitigung von doppelten Zuständigkeiten in der Verwaltung. Die Reformen sollen noch in diesem Monat in Gang gesetzt werden. Regierungschef Mariano Rajoy will an diesem Mittwoch vor das Parlament treten, um die Reformen darzulegen.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/gesundheit-und-bildung-betroffen-spaniens-sparpaket-wird-haerter-1.1328592

Trotz oder wegen der Ankündigung, die Zinsen auf Spanische Bonds sind im laufe des Tages fast bis auf 6% gestiegen !

Hinterlasse eine Antwort