Sparpaket in Madrid beschlossen

Gespart wird wo es jeder spürt, also + 7% beim Strompreis, + 5% beim Gaspreis.
Die Ministerien erhalten rund 17% weniger Geld, Beamten Gehälter werden eingefroren es gibt einen Einstellungsstop frei werdende Stellen werden nicht neu besetzt.
Drastische Einschnitte bei Bildung, Gesundheit, Entwicklungshilfe und Infrastruktur.
Die Mehrwertsteuer soll nicht geändert werden….. noch nicht ?

Jerez de la Frontera in Andalusien steht am Rande des Ruins

Jerez bekannt für den Sherry Wein hat einen Schuldenberg von 950 Millionen Euro angehäuft. Angestellte der Stadt bekommen seit Monaten keinen Lohn mehr. Vor der Wahl in Andalusien drückt sich die Regierung die neuen Sparmaßnahmen bekannt zu geben mit der 35 Milliarden eingespart werden sollen.

http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/international/eine_stadt_erstickt_an_schulden_1.16027231.html

Wird Spanien re islamisiert ?

Al-Andaluz 711 – 1492 rund 700 Jahre , eine lange Zeit in der spanischen Geschichte.
Während die Geburtenrate der Spanier sinkt steigt die anzahl der islamischen Bevölkerung in Spanien weiter an.

http://sosheimat.wordpress.com/2012/03/24/spanien-im-kampf-gegen-die-schleichende-islamisierung/
in dem Zusammenhang auch lesenswert :
http://sosheimat.wordpress.com/2012/03/20/dschihadisten-befreien-spanien-fur-den-islam/